Volkshochschulen sind Werkstätten der Demokratie

Veranstaltung: Waldbaden und sanfte Stabgymnastik als Gesundheitsförderung kennenlernen

Am Freitag, 24. September (17-19 Uhr) bietet die VHS Leck eine Veranstaltung an für alle, die die Waldtherapie Shinrin-Yoku zusammen mit sanfter Stabgymnastik als Möglichkeit der Gesundheitsförderung kennenlernen möchten. Die Kursleiterin Birgit Breder zeigt spezielle Übungen und Anleitung zur Sinneswahrnehmung und Achtsamkeit. Außerdem leitet sie Übungen an für ein sanftes Dehnen mit einem Stab aus Buchenholz – und das in der freien Natur im Langenberger Forst. Ziele: Entschleunigung, Stressreduzierung, Beruhigung der Atemwege.

Die Veranstaltung finden statt im Langenberger Forst am Freitag, 24. September 2021 (17-19Uhr). Treffpunkt ist der Parkplatz an den Fischteichen / beim Tierfriedhof.

Teilnehmende werden gebeten, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen sowie ein Kissen oder eine Decke und etwas zum Trinken mitzubringen. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung in der Volkshochschule erforderlich. Wir bitten um Beachtung unseres aktuellen Hygieneschutzkonzept Kursgebühr: 15 EUR.

Foto: Irina Iriser on Unsplash

Veranstaltungsort: Langenberger Forst
Anmeldung online: https://www.vhs-leck.de/jetzt-buchen/
Anmeldung per Email: info@vhs-leck.de

Die Geschäftsstelle der VHS Leck ist zu erreichen montags bis donnerstags 17-19 Uhr. Telefon 04662/4539