Volkshochschulen sind Werkstätten der Demokratie

Neuer Workshop: Die japanische Dogu-Werkzeugkiste

Am Freitag, 12. Januar 2023 (15:00-18:00 Uhr) bietet die vhs Leck einen neuen naturhandwerklichen Workshop an: Sie lernen, eine praktische Box aus Holz zu bauen für den Haushalt. Kampf dem Plastik! Geleitet wird der Workshop von Dipl. Ing. Stefanie Dibbern aus Flensburg.

Das Vorbild dazu kommt aus Japan. dort fehlt in kaum einem Haushalt diese Transportbox mit dem verblüffenden Schiebe- und Trage-Mechanismus. Sie passt in den Maßen (20 x 22 x 35 cm) genau für gängige Werkzeuge (jap. Dogu), besteht aus einem einzigen 2-Meter-Brett und ist relativ einfach zu bauen. Die Teile sind von der Kursleiterin vorgesägt und das Material (Holz, Griff mit Schrauben, Leim, Nägel, Sandpapier und Druckschablone) sowie Werkzeug werden gestellt.

Bitte mitbringen: Staubmaske (Faltenmaske oder FFP2), leichte Arbeitshandschuhe, Hörschutz. Teilnehmende sollten möglichst mit Hammer, Nägeln und Akkubohrer umgehen können!

 

Bild von CentrArredo auf Pixabay

Informationen und Anmeldung bis 04. Januar 2024 unter:

Veranstaltungsort: Gemeinschaftsschule Leck, Werkraum
Kursgebühr: 40 EUR – inklusive Materialkosten.
Materialkosten sind vorbehaltlich Verfügbarkeit und Preisentwicklung!
Anmeldung online: https://www.vhs-sh.net/vhs-leck/T2361
Anmeldung per Email: info@vhs-leck.de

Die Geschäftsstelle der VHS Leck ist in den Weihnachtsferien geschlossen und wieder ab 8. Januar zu erreichen montags bis donnerstags 17-19 Uhr. Telefon 04662/4539.