Über uns

Die Volkshochschule Leck ist eine Einrichtung der Gemeinde Leck und verfügt über den Status einer „staatlich anerkannten Einrichtung der Weiterbildung“. Die Erwachsenenbildung in Schleswig-Holstein steht allen Menschen, unabhängig von ihrem Geschlecht und Alter, ihrer Bildung, gesellschaftlicher oder beruflichen Stellung, ihrer politischen oder weltanschaulichen Orientierung und ihrer Nationalität offen. In ihrer Arbeit wendet die VHS Leck diese gesetzliche Vorgabe an.

Die Gründung in Leck erfolgte am 1. Oktober 1956 unter dem Namen „Volkshochschulverein Leck“.

Im März 1965 kam es zu einer Namensänderung, um Verwechslungen mit der Heimvolkshochschule Leck, der heutigen Nordsee Akademie, künftig zu vermeiden: Aus dem Volkshochschulverein wurde die Abendvolkshochschule.

logo_vhs50 Jahre später, am 1. Januar 2015, kam es mit der Übernahme des neuen Marketingauftritts der Volkshochschulen in Deutschland erneut zu einer Namensänderung. Aus „Abendvolkshochschule Leck“ wurde „Volkshochschule Leck“.

Das VHS-Team

Seit 01.01.2018 besteht unser Team aus Dr. Herle Forbrich (rechts, Leitung) und Nadine Dorrn (links, Sekretariat)

Geschäftszeiten

Unser Büro im Schulzentrum ist von montags bis donnerstags von 17.00 Uhr – 19.00 Uhr besetzt.

-in den Schulferien und an beweglichen Ferientagen geschlossen-

Wie buchen Sie einen Kurs?

Klicken Sie einfach auf „Unser Programm“ – Sie werden weitergeleitet auf unser Online-Kursangebot.  Hier können Sie bequem buchen und erhalten unverzüglich eine Bestätigungs-Email. Freie Plätze sind mit einem grünen Punkt gekennzeichnet. Auch zusätzliche Kurse werden hier angezeigt.

Wo Sie uns finden

leck_lageplan_schulzentrum_klein_2011Am Ende der Straße „Am Süderholz“ erreichen Sie das Schulzentrum. Die Geschäftsstelle befindet sich auf der rechten Seite gegenüber dem Schulparkplatz.

In diesem Gebäudeteil befinden sich auch die Kursräume. Die Fachräume (Kochen, Nähen, Keramik) befinden sich unverändert im hinteren Teil der Schule und sind über den Seiteneingang (am Schützenheim vorbei) zu erreichen.