Haallicht Theater: Gutscheine für „Meier Müller Schulz“

Theater Haallicht bereitet sich auf das neue Stück im Frühjahr vor: „Meier Müller Schulz“ (von Marc Becker).

Eine Komödie? Eine Farce? Oder vielleicht sogar eine Tragödie?

Herr Meier, dem sein Alleinsein zu schaffen macht, besorgt sich Herrn Schulz und hält ihn sich als Geisel und Gesellschafter. Doch just in dem Moment klingelt die Nachbarin Frau Müller an der Tür. Auf der Suche nach einem Verlobten steht sie mit selbstgebackenem Streuselkuchen da und entdeckt Herrn Schulz, gefesselt und mit einer Papiertüte über dem Kopf. Herr Meier versucht die Situation zu retten, stellt Schulz kurzerhand als seinen alten Schulfreund vor, doch Frau Müller lässt nicht locker: „Aha, und wozu haben sie ein Pistole?“ Drei Menschen auf der Flucht vor der Einsamkeit finden den ultimativen Kick.

Aufführungen Leck-Huus:

1. Freitag, 27.03.2020 um 20 Uhr (Premiere)
2. Samstag, 28.03.2020 um 20 Uhr
3. Sonntag, 29.03.2020 um 19 Uhr
4. Donnerstag, 30.04.2020 um 20 Uhr
5. Freitag, 01.05.2020 um 20 Uhr
6. Samstag, 02.05.2020 um 20 Uhr
7. Sonntag, 03.05.2020 um 16 Uhr

Eintritt: 9,- € (freie Platzwahl)

Und wie kommen Sie an die Karten vorher?

Sie schicken eine Email an karten@haallicht.de und nennen

– das gewünschte Aufführungsdatum,
– die benötigte Anzahl an Karten
– und Ihre Postadresse.

Sie erhalten eine Antwort mit Bankverbindung des Theaters.

Nach Geldeingang (Anzahl der Karten plus Briefporto) übersendet Ihnen das Theater die Eintrittskarten
umgehend an Ihre Postadresse und schon haben Sie ein sehr individuelles Weihnachtsgeschenk!!!