Gelungene Premiere: Trickfilm über Richard Haizmann

Am Freitag wurde der Trickfilm über Richard Haizmann für Kinder, Eltern und Projektpartner im Haus der Jugend Leck uraufgeführt. Vielen Dank an Celine Garcia, Haus der Jugend Leck, für die gelungene Veranstaltung! Viele Filmstars waren dabei und freuten sich über die Ankündigung, dass es einen weiteren Filmworkshop in den Sommerferien 2020 geben wird.

In den Sommerferien bot die VHS Leck zusammen mit Haus der Jugend Leck, Gemeinschaftsschule an der Lecker Au, Diakonischem Werk Südtondern/Schulsozialarbeit sowie dem Freundeskreis des Richard Haizmann Museums e.V. aus Niebüll erstmals ein talentCAMPUS- Projekt im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ (Bundesministerium für Bildung und Forschung) an. Die 16 Kindern und Jugendlichen erarbeiteten unter fachkundiger Leitung einen Trickfilm über das Leben des Künstlers Richard Haizmann:

In den Sommerferien 2020 (6.-10. Juli, zweite Ferienwoche) ist ein weiterer Filmworkshop geplant und werden wieder Fördermittel im Rahmen von Kultur macht stark / talentCAMPUS beantragt werden. Interessierte Projektpartner dürfen sich gerne melden.